Was unsere Hilfe bewirkt…

Erfolgsgeschichten

„Hallo liebes Youth-Life-Line-Team,
ich möchte Euch noch einmal Danke sagen. Nach fast 6,5 Jahren Kontakt mit euch und einem halben Jahr in der Klinik bin ich jetzt seit einer Woche wieder zu Hause. Zwar immer noch nicht am Ziel, aber die Therapie geht weiter und ich weiß, dass ich ohne Euch nicht an dem Punkt wär, an dem ich jetzt bin.
Vielen Dank nochmal für die Hilfe, Mutmachungen und das offene Ohr die letzten Jahre! Was Ihr macht ist unglaublich hilfreich in Zeiten, in dem es einem nicht so gut geht und alles nur noch hoffnungslos erscheint. Dafür habt Ihr einfach nur Respekt verdient und ich hoffe, Ihr könnt eure Arbeit noch lange weiter machen und findet auch in Zukunft genügend Unterstützer.
Danke!!“

„Danke, dass es solche Leute gibt, die mich verstehen. Und Seiten. Dann fühle ich mich nicht mehr so einsam, als wäre ich die einzige auf dieser Welt die an Selbstmord denkt. Und danke, dass ihr versucht zu helfen“

„Ich bewundere euch! Wirklich einfach nur wow!
Normalerweise bin immer ich die, die ein offenes Ohr für jeden hat, aber eigentlich bin ich die, die Hilfe braucht… danke das ihr für mich da seid.
Ich hoffe das ich mit eurer Hilfe wieder glücklich werden kann“

„Liebe Claire und das ganze Team,
vielen Dank für Eure aufrichtige Hilfe vor einer Weile. Es hat gut getan, darüber zu reden und es hat mir geholfen, damit zu leben lernen, ohne weitere Suizidgedanken zu haben.
Danke, dass ich wieder ins fröhliche Leben zurückgefunden habe. Und danke, dass es Euch gibt!
Wer weiß, ob ich mich ohne Euch und Eure Hilfe für das Leben entschieden hätte.
Viele Grüße“

„Ich muss mich noch mal bei euch bedanken, dass ihr einfach so spitze seid.
Ich hatte damals Wanja als Beraterin und sie hat es wirklich geschafft, mir so zu helfen, dass es mir immer noch gut geht (:
An alle die nicht wissen ob sie hier ihr Problem schildern sollen – Schreibt !! Es kann nur besser werden, und nur Mut, ihr schafft das. Da bin ich mir sicher..
Alles Liebe & ich hoffe das es euch noch lange gibt“

„Ich wollte mich ganz herzlich bedanken. Vor 10 Jahren habe ich eure Unterstüzung benötigt und in Anspruch genommen, da es anonym war und der erste Schritt, sich Hilfe zu holen, ohne sich vor irgendwem offenbaren zu müssen. Ihr habt mich ein gutes Jahr begleitet und den Anstoß gegeben, eine Therapie zu machen, die ich jetzt nach Jahren beendet habe.
Vielen Dank, ich kann mein leben endlich wieder allein meistern und das auch dank euch.“

 

Gepostet am: 5. August 2015 | Bild: Padurariu Alexandru / unsplash.com