Jugendbildungspreis Baden-Württemberg

Auszeichnungen

3. Platz beim Jugendbildungspreis Baden-Württemberg 2010 für das Projekt „Jugend informiert“ – gefördert von der Jugendstiftung.

Das von der Jugendstiftung geförderte Projekt „Jugend informiert“ wurde unter 120 Jugendprojekten mit dem 3. Preis des Jugendbildungspreises Baden-Württemberg sowie dem Siegel „engagiert 2010“ ausgezeichnet. Bei „Jugend informiert“ haben sich 18 der aktiven PeerberaterInnen als sogenannte „ÖffentlichkeitsreferentInnen“ weiterbilden lassen, um Gleichaltrige bei Informations- und Präventionsveranstaltungen an Schulen über Möglichkeiten des Umgangs und der Hilfe in Krisen und Suizidgefahr aufzuklären. Nach dem selben Prinzip wie bei der Peerberatung, informieren auf diese Weise Jugendliche andere Jugendliche. Für dieses Engagement vergaben das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg und die Jugendstiftung Baden-Württemberg den Jugendbildungspreis. Bei der Preisverleihung in Stuttgart erhielten die engagierten Jugendlichen einen Scheck über 1000€ sowie eine Urkunde von Herrn Staatssekretär Georg Wacker MdL.

Gepostet am: 29. April 2011