Mitmachen – Ehrenamt in der Region Tübingen, Reutlingen und Metzingen

Youth-Life-Line bietet engagierten Jugendlichen ab 15 Jahren ein besonderes Ehrenamt in der Region Tübingen, Reutlingen und Metzingen.

Als Qualifizierung zur ehrenamtlichen Mitarbeit als Peer-Beraterin oder Peer-Berater dient die 70-stündige Schulung in einer geschlossenen Gruppe von etwa 20 TeilnehmerInnen (SchülerInnen und StudentInnen). Hier lernen die Teilnehmenden in praktischen Übungen, Spielen und Selbsterfahrung das Beraten per Mail. Die daran anschließende Beratungstätigkeit findet im Team in den Räumen von Youth-Life-Line statt und stets unter Anleitung der pädagogisch-therapeutischen Fachkräfte. Dadurch wird sowohl die Qualität der Beratung, als auch das psychische Wohlbefinden der jugendlichen Helfer gesichert. Mit der Schulung und der Beratungstätigkeit erwerben die Ehrenamtlichen wertvolles Fachwissen zum Thema Krisen und Suizidalität sowie zahlreiche Kompetenzen im Umgang mit sich selbst und mit anderen. Oft entstehen auch wertvolle Freundschaften im Peer-Beratungs-Team. Insgesamt profitieren die Ehrenamtlichen also für ihre persönliche Weiterentwicklung sowie ihre berufliche Zukunft und fungieren darüber hinaus durch ihr Wissen und ihre Erfahrung als wichtige Multiplikatoren und Ansprechpartner in ihrem Umfeld.

Ausbildung zur Peer-Beraterin/zum Peer-Berater

Die Ausbildungs- bzw. Schulungsgruppe findet einmal jährlich bei Youth-Life-Line statt.

In der Ausbildung lernst Du theoretische Grundlagen für die Arbeit als Peer-BeraterIn, z.B. Wissen über hilfreiche Gesprächsführung, Lebenskrisen und Suizidalität und wir üben ganz praktisch, wie Du online Menschen in Krisen unterstützen kannst. Außerdem ist es uns wichtig, dass Du offen dafür bist, Dich selbst als Person mit Deinen Stärken und Schwächen sowie die anderen in der Gruppe besser kennenzulernen.

Um Peer-BeraterIn zu werden, solltest Du:

  • mindestens 15 Jahre alt sein
  • Einfühlungsvermögen besitzen
  • gut zuhören und
  • Grenzen setzen können
  • Abstand zu eigenen Krisenerfahrungen haben
  • Lust haben, Dich selbst weiter zu entwickeln
  • im Raum Tübingen/Reutlingen wohnen
  • bereit sein, mindestens 2 Jahre mitzuarbeiten
  • und wöchentlich 3 Stunden zum Beraten in unser Büro in Tübingen kommen

Was wir Dir bieten:

  • Förderung Deiner persönlichen Weiterentwicklung
  • Die Möglichkeit, Dich in einer Gruppe zu erleben
  • Erwerb von Kompetenzen im Umgang mit Menschen in Krisen und im Umgang mit Dir selbst
  • Erweiterung Deiner sogenannten „soft skills“ für Dein späteres berufliches Leben

Du möchtest Peer-Beraterin / Peer-Berater bei Youth-Life-Line werden?

Dann melde Dich per Mail bei uns: info@youth-life-line.de
Wir informieren Dich, sobald die Termine der nächsten Ausbildungsgruppe feststehen.

Infoblatt